Arbeitsgruppen des BVIZ

Die aktive Arbeit und Einbeziehung der Verbandsmitglieder in Arbeitsgruppen ist einer der Schwerpunkte bei der Unterstützung der Zentren in ihrer Arbeit. Teilweise haben die Arbeitsgruppen eine konkrete Zielstellung, wie es mit der AG „Verweildauer von Unternehmen in Zentren“ und einem im Ergebnis erarbeiteten Positionspapier des Verbandes der Fall war, oder auch der AG „Kundenzufriedenheit/Mieterbefragung“ in der gemeinsam ein Musterfragebogen (auch als online-tool) erarbeitet wurde.

Andere Arbeitsgruppen haben permanenten Charakter zu jeweils inhaltlichen Schwerpunkten.

Die Sitzungen und Ergebnisse der Arbeitsgruppen werden u. a. über den BVIZ-Info-Newsletter bekannt gegeben und auf der BVIZ-Webseite im Mitgliederbereich eingestellt. Darüber hinaus werden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen auch im Rahmen von Workshops oder der Mitgliederversammlung auf den BVIZ-Tagungen ausführlich vorgestellt. Die konkreten Ergebnisse stehen im Anschluss allen BVIZ-Mitgliedszentren zur Nutzung zur Verfügung.

Gegenwärtig sind folgende Arbeitsgruppen aktiv:

 

BioParks

Die seit 2005 bestehende Arbeitsgruppe wendet sich an alle Bio-Technologiezentren und Bioparks Deutschlands sowie in den Bereichen Life-Science tätige Zentren. Inhalt der AG ist insbesondere der fachbezogene Erfahrungsaustausch u. a. zu Themen wie Betriebskonzepte, Wirtschaftlichkeit von Bio-Innovationszentren, Serviceangebote für Biotechnologiefirmen und andere interessante Fragen. Darüber hinaus hat sich die Arbeitsgruppe zur gemeinschaftlichen Werbeplattform für Bioparks und -zentren entwickelt. Gemeinsame Messeauftritte und -besuche ergänzen die Aktivitäten.

Die Arbeitsgruppe wird von Herrn Dr. Ulf-Marten Schmieder (TGZ Halle Technologie- und Gründerzentrum Halle GmbH) geleitet. Zweite Sprecherin der AG ist Dr. Christina Quensel, Campus Berlin-Buch GmbH.

Flyer AG BioPark 2016
Karte AG BioPark
www.bioparks.de
Karte Bio-Regionen in Deutschland

 

 

 

Zentren / Zentrumsbetrieb

Diese AG ist bereits seit mehreren Jahren aktiv. Inhaltlich werden in dieser Arbeitsgruppe vielfältige Themen behandelt, bzw. best-practices vorgestellt, die sich unmittelbar mit dem Betrieb von Innovationszentren beschäftigen oder bei der Planung von Neu- und Erweiterungsbauten von großem Nutzen sein können.

Die Arbeitsgruppe wird von Herrn Dr. Gerold Kreuter, (FiDT mbH Kassel und Science Park Kassel GmbH) geleitet. Zweiter Sprecher der AG ist Jens Weber (Technologie Centrum Chemnitz GmbH).

Flyer AG Zentrumsbetrieb 2017

 

 

Rechtsfragen für TGZ-Betreiber

Diese AG wurde dem Bedarf und Wunsch unserer Mitglieder entsprechend 2009 eingerichtet und trifft sich in der Regel zwei mal im Jahr. Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe wird über aktuelle juristische Urteile und Gesetzgebungen, insbesondere in den Bereichen Miet- und Gewerbe- und Gesellschaftsrecht informiert und die BVIZ-Mitglieder haben die Möglichkeit, ihre Probleme im Kollegenkreis zu diskutieren und juristische Beratung zu erhalten.

Diese Arbeitsgruppe leitet Frau RAin Anne Glaser, Rechtsanwaltskanzlei Prof. Holzhauser & Partner, Dresden (BVIZ-Fördermitglied).

Flyer AG Rechtsfragen 2016

 

Arbeitsgruppe Software FAMOS

Am Ende 2020 fand in Halle die erste Sitzung der AG FAMOS statt. Geplant sind regelmäßige weitere Treffen. Gern sind weitere Interessenten / Nutzer willkommen. Bitte in dem Fall an die BVIZ-Geschäftsstelle oder direkt an Herrn Dr. Bertram Dressel wenden: Kontakt@tzdresden.de.

Die Arbeitsgruppe wir von Herrn Dr. Bertram Dressel (TZ Dresden) geleitet.

 

Qualität

Arbeitskreis zur Weiterentwicklung und Vergabe des Prädikates „Anerkanntes Innovationszentrum“ des BVIZ. Bisher wurden über 30 BVIZ-Mitgliedszentren erfolgreich auditiert und mit dem Qualitätsprädikat „Anerkanntes Innovationszentrum“ des Bundesverbandes deutscher Innovationszentren ausgezeichnet.

Darüber hinaus soll das Verfahren intensiver an die Ministerien der Länder herangetragen werden, um hier als Bundesverband Unterstützung bei der Bewertung und Beurteilung von Zentren durch die Länder geben zu können.

Der Arbeitskreis wird von Herrn Hubertus Ebbers, ehem. Geschäftsführer der Technopark Kamen GmbH, geleitet. Derzeit wirken als Auditoren mit: Hubertus Ebbers, Dr. Gerhard Raetz, Heike Gensing, Andrea Glaser.

Weitere Informationen über das BVIZ-Qualitätsprädikat und eine Übersicht der bisher auditierten Zentren erhalten Sie hier.

Flyer BVIZ-Qualitätsprädikat 2016

 

 

Sämtliche Protokolle, Dokumente und Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen sind für die Mitglieder des Verbandes im geschlossenen Mitgliederbereich zugänglich. Bitte loggen Sie sich hierzu im Mitgliederbereich ein.

Für Rückfragen steht Ihnen auch gern die Geschäftsstelle des Bundesverbandes deutscher Innovationszentren zur Verfügung.

Berlin, Juni 2022