BVIZ-Arbeitsgruppe "Rechtsfragen für TGZ-Betreiber"

7. Dezember 2021

Wir möchten Sie zu einer nächsten Sitzung unserer BVIZ-Arbeitsgruppe “Rechtsfragen für TZ-Betreiber” einladen.

Die Sitzung wird digital am Dienstag, dem 07.12.2021 von 10.00 bis 12.00 Uhr stattfinden.
Bitte merken Sie sich gern bereits den Termin vor. Die Webex-Einladung mit dem Zugangslink für das Meeting erhalten Sie ein paar Tage vor der AG-Sitzung.

Die AG-Rechtsfragen bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern vielfältige und wertvolle Informationen aus juristischer Sicht rund um den Betrieb Ihres Zentrums. Alle interessierten BVIZ-Mitglieder und/oder Mitarbeiter aus den Zentren können an der AG-Sitzung teilnehmen. Die Teilnahme ist für BVIZ-Mitglieder wie üblich kostenfrei.

Für die AG-Sitzung sind folgende Themen vorgesehen:
1. Aktuelle Rechtsprechung im Gewerberaum-Mietrecht
2. Gewerberaum Mietvertrag – coronabedingte Nichtnutzbarkeit
3. Home Office und seine rechtlichen Folgen
4. Neues zur Insolvenzanfechtung
5. das neue StaRUG – was bedeutet es?
6. Sonstiges

Die Leiterin der AG Rechtsfragen, RAin Anne Glaser (Kanzlei Prof. Dr. Holzhauser & Partner / BVIZ-Fördermitglied) wird zu den vorgenannten Tagesordnungspunkten vortragen und über aktuelle Rechtssprechungen informieren. Ebenso wird sie auch gern Ihre Fragen beantworten.
(Bei speziellen Fragestellungen bitten wir Sie, uns Ihr Anliegen bereits im Vorfeld für Frau Glaser zuzusenden, damit sie sich dazu vorbereiten oder ggf. fachlich recherchieren kann.)

Wir freuen uns, Sie vielleicht am 7. Dezember bei unserer AG-Sitzung zu “sehen”!

Alle BVIZ-Mitglieder (Geschäftsführer/ Leiter und auch weitere Mitarbeiter aus den Zentren), die Interesse an den geplanten Themen haben, sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist für BVIZ-Mitglieder kostenfrei!