Positionen des BVIZ-Bundesverbandes

Der Bundesverband deutscher Innovationszentren setzt sich für die Interessen der Innovations-, Technologie- und Gründerzentren sowie Wissenschafts- und Technologieparks, sowie die Verbesserung der Rahmenbedingungen für insbesondere innovative, technologieorientierte Unternehmensgründer und junge Unternehmen in Deutschland gegenüber Politik, Presse und Öffentlichkeit ein. Zudem bringt sich der BVIZ zur Lösung relevanter Fragestellungen in die öffentliche Debatte ein und bezieht zu ausgewählten fachlich-inhaltlichen Themen Stellung.

Im Folgenden finden Sie die vom BVIZ verabschiedeten Positionen im PDF-Format zum Download.

Positionspapier Innovationen im Mittelstand

Positionspapier der Verbände der Mittelstandsallianz zu den Themen Innovation, Gründungskultur, Finanzierung und Wissentstransfer

Positionspapier Finanzierung von Gründungen und im Mittelstand

Positionspapier der Verbände der Mittelstandsallianz zu den Themen Gründungs- und Unternehmensfinanzierung

Positionspapier Arbeitsmarktpolitik im Mittelstand

Positionspapier der Verbände der Mittelstandsallianz zu Themen der Arbeitsmarktpolitik im Mittelstand

Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Offener Brief der Mittelstandsallianz an die geschäftsführende Bundeskanzlerin

Mittelstandsallianz präsentiert 10-Punkte-Plan

Die Positionen und Forderungen des Mittelstands zur Bundestagswahl 2017 im Überblick.

Gemeinsames Verbändeschreiben zur OGAW-V-Umsetzung

Schreiben an Finanzpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Herrn Lothar Binding MdB

Schreiben an Vorsitzende der AG Finanzen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Frau Antje Tillmann MdB

Neue Belastungen für Gründer und Investoren abwenden – 
Keine Besteuerung der Veräußerungsgewinne aus Streubesitz

offener Brief an die Ministerpräsidenten der Länder

Positionspapier / Brief an Staatssekretär Dr. Schütte BMBF

Allianz für Venture Capital

Positionspapiere der Mittelstandsallianz:

Anwendung der Richtlinie Gründercoaching Deutschland IGZ und TGZ als Berater

Inkubatoren für StartUps aus der Forschung